Rezepte

Rezepte · 30. Mai 2018
Wenns's um die optimale Vorbereitung in Sachen Einkauf und Küche geht, bin ich sicherlich nicht die Nummer 1. Wenn es um Improvisation geht allerdings schon. So entstand vergangene Woche der Protein Tassenkuchen für die Mikrowelle, aus Heißhunger heraus und mit kaum Zutaten zu Hause. Der erste Versuch ging zwar in die Hose, oder anders: über die Tasse hinaus, aber geschmeckt hat es dennoch. Und im zweiten Versuch und mit der richtigen Tasse, nämlich idealerweise eine, die nach oben noch...
Rezepte · 16. Mai 2018
Eiscreme gehört zum Sommer wie - wenn mir ein passender Vergleich einfällt, dann werde ich ihn hier einfügen. Allerdings passt Eiscreme nicht immer in jede Diät, zumindest ich spare mir meine Kalorien in der Regel lieber für Lebensmittel auf, die mich auch tatsächlich sättigen. Klar, fünf Kugeln vom Eissalon deines Vertrauens sind schon mal eine Sünde wert, aber wen abends der Heißhunger packt, der wird sich über mein drei Zutaten Eis sicherlich genauso freuen, noch dazu weil es...

Rezepte · 08. Mai 2018
Prinzipiell bin ich bekanntlich ein großer Freund vom Nachtisch. Süßes geht einfach immer, in Wahrheit morgens, mittags und abends. Natürlich würde ich ein saftiges Stück Schokoladenkuchen niemals von meiner Bettkante schupsen, aber wir greifen gerne auf Alternativen zurück, die den ursprünglichen Varianten um nichts nachstehen.
Rezepte · 30. März 2018
Nachdem so viele nach dem Rezept für meinen Protein Schinken Käse Toast gefragt haben, will ich Euch dieses natürlich nicht vorenthalten. Während meiner PSMF Diät hat das Rezept tolle Dienste geleistet und das Brot kann man in Wahrheit auch super abwandeln und auch mit Marmelade oder ähnlich essen.

Rezepte · 15. März 2018
Wer mich kennt weiß, dass ich von Low carb generell nicht viel halte, weil ich es prinzipiell einfach nicht notwendig finde sich selbst zu geisseln, um abzunehmen. Aber während meiner PSMF Kur (Artikel dazu folgt) wurde mir das Essen dann doch irgendwann zu langweilig, und ich erfinderisch. Diese heißen Teile gehen unglaublich schnell, die Zutaten dafür hab ich eigentlich immer zu Hause und in der - mittlerweile - abgewandelten Version verbraucht man auch nicht mehr so viele Eier.
Rezepte · 05. Dezember 2017
Vor kurzem hab ich die liebe Doro gefragt, ob sie denn nicht Lust hätte mir eines ihrer tollen Rezepte für meinen Blog zur Verfügung zu stellen, damit ich Euch damit beglücken und auch gleichzeitig auf die Chefbäckerin aufmerksam machen kann, und nun ist es endlich so weit. Ich darf Doris Spinat Quarkbrot präsentieren.