· 

Protein Pancakes

Wer mich kennt weiß, dass ich von Low carb generell nicht viel halte, weil ich es prinzipiell einfach nicht notwendig finde sich selbst zu geisseln, um abzunehmen. Aber während meiner PSMF Kur (Artikel dazu folgt) wurde mir das Essen dann doch irgendwann zu langweilig, und ich erfinderisch.

Diese heißen Teile gehen unglaublich schnell, die Zutaten dafür hab ich eigentlich immer zu Hause und in der - mittlerweile - abgewandelten Version verbraucht man auch nicht mehr so viele Eier. 


Zutaten

🥞 50g Magerquark
🥞 30g Whey
🥞 4 Eiklar

verrühren und in der
🥞 Pfanne 🍳braten
Anschließend schmecken lassen.

Die Nährwerte sind mit 2g Fett, 5g Kohlenhydrate und 49g Eiweiß bombastisch.

Das ganze kommt auf heiße 235 Kalorien und kommt übrigens mit Haselnuss Whey und Schokolade Flag Drops richtig gut.

Mittlerweile habe ich die 4 Eiklar gegen 1 volles Ei mit Wasser getauscht, klappt genauso gut.

 

Dazu esse ich während der PSMF Diät gerne Magerquark mit Wasser und FlavDrops Kokos abgerührt.

Pancakes gehen halt einfach immer. Lasst es Euch schmecken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0